SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau


Zum ersten Mal veranstaltet die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, einen Jugend-Schnuppertag, an dem alle Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre mit ihren Hunden jeder Rasse oder Mix teilnehmen können. Ein vielfältiges Programm um das gesamte Thema Hund sorgt für viel Spaß und tolle Erlebnisse mit der Möglichkeit der aktiven Teilnahme der Kinder und Jugendlichen.

Wer sehen will, wie schnell und einfach sein Hund etwas erlernen kann, wer mehr über das Verhalten des Hundes kennenlernen möchte, an Agility, Hunderennen, Spielen und weiteren Aktivitäten mit seinem sozialverträglichen Hund teilnehmen möchte, für den ist der Schnuppertag des SV-zertifizierten Großauheimer Hundevereins bestens geeignet. Beginn ist am Sonntag, den 24. Juli 2016 um 10 Uhr auf dem Vereinsgelände der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim (» Anfahrt). Die Eltern haben natürlich auch die Möglichkeit bei den Aktivitäten zuzuschauen.


Nicht zu kurz kommen auch theoretische Regeln zum Umgang mit Hunden und dem Miteinander, zu Möglichkeiten des Trainings mit dem Hund sowie Informationen und Darstellung von Hunde-Prüfungen. Auch der Spaß, die Freude und Erlebnisse mit Hunden wird bei vielen Programmaktivitäten, die SV-OG-Jugendwartin Carmen Sauer geplant hat, eine große Rolle spielen. Zum Abschluss gegen 16 Uhr steht dann ein gemeinsames Lagerfeuer auf dem Programm. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

 

Aktuelles

Schnuppertag "Mantrailing" am 26.5.2019 in Hanau-Großauheim

 

Mantrailing ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Der hervorragende Geruchssinn der Hunde wird dabei besonders genutzt. Beim Mantrailing werden die Duftmoleküle der Zielperson gesucht und nicht die Bodenverletzungen wie dies z.B. bei der Fährtenarbeit der Fall ist. Beim Mantrailing wird ein Geruchsträger mit dem Individualgeruch der zu suchenden Person verwendet, um den Hund auf die Spur anzusetzen. Die Qualität des Geruchsträgers ist entscheidend für den Verlauf der Suche.
 
Mantrailing ist ein Spaß für Hund und Mensch. Nasen- und Sucharbeit ist eine artgerechte und sinnvolle Beschäftigung auch für Freizeit- und Familienhunde. Der Hund lernt hier selbständig, aber dennoch über die Leine durch den Halter kontrolliert, eine Geruchsspur zu verfolgen und wird hierbei ganzheitlich, d.h. geistig und körperlich ausgelastet. Zusätzlich wird dabei die Beziehung des Mensch-/Hund-Teams gefördert, die z.B. nicht mit der klassischen Unterordnung zu vergleichen ist. Zum Trailen sind Hunde aller Rassen und Mischlinge jeden Alters (auch bereits Welpen ab 10 Wo.) geeignet.
 
Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, bietet einen Schnuppertag zum Mantrailing auf Weiterlesen ...

Werbung