SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

Diese  Veranstaltung muss leider wegen Erkrankung der Ausstellungsleitung des Veranstalters WSV e.V. ausfallen!

 

 

Internationale Bundessieger-Schau mit CACIB-Vergabe für Weisse Schäferhunde

 

Auf dem Vereinsgelände der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, findet am Sonntag, den 19. Oktober 2014 die Internationale Bundessieger-Schau mit CACIB für die Rasse "Weisse Schäferhunde", Ausstellung und Hundeschau, statt, an der auch Hunde aller anderen Rassen und Mischlinge teilnehmen können. Veranstalter ist der Weisser Schäferhunde Verein e.V. 1990 und wird vom Großauheimer Hundeverein unterstützt.Welpe Weisser Schäferhund

 

Alle Hundebesitzer von Weissen Schäferhunden können dabei in den verschiedensten Klassen, von der Welpen-Klasse über die Jugend-Klasse bis hin zur Seniorenklasse, aber auch in der Gebrauchshunde-Klasse oder der Champion-Klasse an den Start gehen, und ihren Hund ausstellen und bewerten lassen. Zusätzlich steht auch eine Klasse für Weisse Schäferhunde ohne Papiere zur Verfügung. Nicht nur Weisse Schäferhunde können bei der Ausstellungsveranstaltung bewertet werden, sondern in der Klasse "Hunde anderer Rassen und Mischlinge" auch alle anderen Hunde, so dass jeder

mit seinem Hund teilnehmen kann. Ein Highlight ist sicher auch die Klasse "Kind mit Hund", in der Kinder mit ihrem Hund jeder Rasse oder Mischling eine Bewertung erhalten können.Juniors erste Ausstellung mit Weisser Schäferhund Hope

 

 

Beginn der Veranstaltung am 19. Oktober ist um 10 Uhr (Ende: ca. 17 Uhr) auf dem SV-OG-Vereinsgelände, Josef-Bautz-Straße 1 A, 63457 Hanau-Großauheim (BlockContentBullets Anfahrt). Zuschauer sind ebenfalls sehr willkommen, wobei der Eintritt frei ist. Zudem ist für das leibliche Wohl (Getränke, Essen, Kaffee, Kuchen etc.) gesorgt.

 

Wer mit seinem Hund, egal ob Weisser Schäferhund oder eine andere Rasse bzw. Mischling, an der Bundessiegerschau aktiv teilnehmen möchte, findet die Einladung und das Meldeformular zum Herunterladen unter http://www.sv-og.de/index.php/download-bereich/informations-dokumente?task=document.viewdoc&id=195 sowie mit weiteren Informationen unter http://www.ws-v.de/ausstellung. Für Rückfragen steht der WSV e.V. 1990 unter Rufnummer (06021) 441222 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie die SV-OG Großauheim unter Rufnummer (06181) 36976-768 zur Verfügung. Anmeldeschluß ist der 28.9.2014, eine Mitgliedschaft in einem Verein ist nicht erforderlich, jedoch müssen alle Hunde haftpflichtversichert, aktuell geimpft und gesund sein.

 

Aktuelles

Offenes Rally Obedience Turnier am 2.6.2019 in Hanau-Großauheim

 

Erstmalig führt die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, ein Rally Obedience (RO) Turnier durch. Auf ihrem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Str. 1 A, Hanau-Großauheim, können am Sonntag, den 2. Juni 2019 bis zu 50 Starter teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind Hundeführer aller Hundevereine oder einfach auch nur privat mit ihren Hunden aller Rassen oder Mischlinge. Anmeldeformulare und weitere Informationen finden Sie » hier.

Rally Obedience ist eine relativ junge Sportart aus den USA, die bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte. Hier steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Bei der Kombination aus Parcours und Obedience-Übungen ist Präzision und Tempo zugleich gefragt. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden. Rally Obedience kommt mit wenig Zubehör aus und ist unkompliziert durchführbar. Nicht nur für Profis: selbst Kinder können im Parcours schon spielerisch mit ihrem Hund Unterordnungsübungen probieren. Im Vordergrund steht die perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund, denn beim Rally Obedience ist partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefragt. Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours, der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. Das Besondere an diesem Sport: Hund und Mensch dürfen und müssen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden.

Die SV-OG Großauheim bietet Übungsstunden für RO jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr auf Ihrem Vereinsgelände an.

 

Werbung